Peggy mit ihrem großen Spielzeugkorb
     

Vor einem Monat ist mein Frauchen wieder einmal mit einem kleinen Kätzchen nach Hause gekommen, was ich nicht verstehen kann, denn von uns ist keiner gestorben, wozu dann eine junge Katze? Sie ist keine Perserkatze, sondern eine "British Shorthair" und heißt "Peggy Sue". Jetzt da ich den Max einigermaßen erzogen habe, beginnt wieder alles von vorne: Ich muß Kopfnüsse austeilen usw. Es ist aber auch lustig zu beobachten. Der Max, der sich selber nicht richtig putzt, hat sich in die Kleine glaub ich etwas verliebt, denn nun beginnt er die Peggy zu schleckern - zum totlachen. Nun ja, ich werde mich wahrscheinlich wieder opfern müssen und der Kleinen alles beibringen, was eine Katze wissen muss.

Hexe"       Denn Hexe ist inzwischen eine ältere Dame und hat nicht die Nerven, sich um die Erziehung der Kleinen zu kümmern.

Helene ist nicht wasserscheu

So jetzt ist aber Schluß, denn wie du siehst muss ich mich jetzt der Körperpflege widmen. Du kannst ja bei Gelegenheit wieder vorbei schauen, denn ich werde weiter berichten was so im 4-Katzenhaushalt passiert.

Schau dir doch auch unserer Steckbriefe und Fotoalben an, denn dort kannst du Fotos von uns sehen, sogar eins von mir als Baby. Übrigens, wenn du auf den Button "Max" drückst, kannst du seinen unwichtigen Kommentar nachlesen. Ich hoffe du hast dich im Gästebuch eingetragen. Bis bald!