Frauchen und wir unterstützen schon seit einer Weile die Katzenhilfe-Samtpfötchen e.V., denn uns tun die Katzis in Malaga so leid, denn stellt euch vor, dort werden Katzen noch immer getötet, wenn sie nicht vermittelt werden. Die Katzenhilfe versucht darum viele Katzen zu retten. Die werden dann nicht nur in Spanien, sondern auch nach Deutschland vermittelt. Sobald dadurch wieder ein Plätzchen frei ist kann eine Katzi aus der Tötungsstation ins Tierheim umziehen und auf eine Vermittlung hoffen. Wie die meisten von euch sicherlich wissen, hat sich Frauchen im August 2007 auf der Vermittlungsseite der Samtpfötchen in unsere Maribel verliebt. (die damals noch Sue hieß) Zuerst übernahmen wir für sie die Patenschaft und dann zog sie bei uns ein.

Nachdem Marichen bei uns einzog übernahmen wir die Patenschaft für Pepe, aber ehe wir euch darüber informieren konnten war er bereits vermittelt. Jetzt haben unsere Patenkatzen Enana, Barky und Cristi auch ein zu Hause gefunden und darum haben wir ab August 2010 die Patenschaft für Gin übernommen und hoffen, dass auch er bald eine Familie findet.


Enana Gin



Habt ihr auch Lust die Samtpfötchen zu unterstützen?

Dann besucht doch die Seite von der Katzenhilfe-Samtpfoetchen. Übrigens ein Klick oben auf die Katzis im Banner genügt und ihr könnt mehr über die einzelnen Katzen erfahren. Wenn ihr auf Enana klickt, dann könnt ihr mehr über sie erfahren oder klickt auf ihr Geschenk, dann könnt ihr alle Katzis sehen, die drigend ein neues zu Hause suchen. Über eine Spende würde sich die Katzenhilfe sehr freuen:


Empfänger:
Katzenhilfe Samtpfötchen e.V.
Konto: 380 90 80
National-Bank AG Essen
BLZ 360 200 30




Eure Manon