Alles Pfötchen drücken hat nicht geholfen. Cindys kleines Herz war müde. Nach einem Monat des Bangen und Hoffens ist sie zu Lenchen über die Regenbogenbrücke gegangen. Sie ruht nun auf einem ihrer Lieblingsplätzchen in "Birch House Garden", darüber bin ich froh.

Lady Cindy, du wirst nie vergessen


Lady Cindy wir sehen uns wieder


Auch wenn ich Helena, aber auch liebevoll Lenchen gerufen, nicht so gut kannte, denn sie lebte bei den Großeltern von meinen Freunden Crush und Blade, so weiß ich wie traurig sie alle sind, weil Helena nun im Land hinter dem Regenbogen ist. Ein kleiner Trost ist nur, dass sie nun glücklich wieder über die Wiesen springen kann und Lenchen wird ihr alles zeigen, da bin ich mir sicher.

Helena, du wirst nie vergessen

Helena


Pups Mum wir vermissen dich, vor allem Timmy fehlst du sehr. Du warst eine ganz besondere Katze. Du hast dir dein zu Hause ganz alleine ausgesucht und obwohl du nicht mehr die Jüngste warst als Timmy in dein Revier kam, hast du ihn lieb empfangen und ihm alles beigebracht was ein Kater wissen muss. Im Land hinter dem Regenbogen werden alle froh sein, dass du kommst, denn sie werden von deiner Klugheit und Liebe profitieren.

Liebe Susi, du wirst nie vergessen


Susi, wir sehen uns wieder


Leider ist auch unsere liebe Cleo über die Regenbogenbrücke gegangen. Sie wäre in einigen Tagen 16 Jahre alt geworden, doch ihr kleiner Körper war müde und sie ging zu ihrem geliebten Sokrates in das Land hinter der Regenbogenbrücke. Ich kann mir gut vorstellen, dass sie wieder zusammen gemütlich kuscheln und Cleo laut schnurrt, so wie sie es immer gemacht hat.

Liebe Cleo, du wirst nie vergessen


13. April 1990 - 10. März 2006


Cleo, wir sehen uns wieder


Das Jahr hat den Menschen von den Mäusepüpsen kein Glück gebracht. Sir Timmy ist seiner geliebten Pups Mum Susi ins Land hinter dem Regenbogen gefolgt. Sicher sind sie froh, wieder vereint zu sein, aber der Schmerz ist für Marion und Guido beinahe unerträglich.

Sir Timmy, du wirst nie vergessen


Timmy, wir sehen uns wieder


Mein liebster Freund Whisky ist nach schwerer Krankheit zu Lenchen gegangen. Er hat die Operationen tapfer ertragen, doch den Krebs konnte er nicht besiegen. Ich wünsche mir, dass es ihm nun im Regenbogenland gut geht.

Lieber Whisky, du wirst nie vergessen


08. Juni 1993 - 16. Mai 2006


Whisky, wir sehen uns wieder Whisky, wir sehen uns wieder


Ich kann es noch gar nicht fassen, dass Ibby nun nicht mehr bei uns ist. Sie gehörte zu Lenchens besten Freunden. Sie kannten sich so lange und ich kann mir das Netz ohne Ibby gar nicht vorstellen. Es tröstet mich sehr, dass sie nun bei Lenchen im Land hinter dem Regenbogen ist und wieder sehen kann und über die Wiesen hüpft, denn das hat sie so gerne gemacht.

Liebste Ibby, du wirst nie vergessen


10. April 1987 - 13. Juni 2006


Ibby, wir sehen uns wieder

Ibby, wir sehen uns wieder


Ich kann es nicht verstehen, dass die kleine Giselle schon mit 4 Jahren den Weg über die Regenbogenbrücke ging. Ganz plötzlich und unerwartet hörte ihr Herzchen auf zu schlagen. Wir sind alle sehr traurig, vor allem ihre Mama Dunja vermißt ihr kleines Mädchen sehr. Es tröstet mich ein bisschen, dass der Tod so plötzlich kam und sie nicht leiden musste.

Liebste Giselle, du wirst nie vergessen


21. Februar 2002 - 15. Juli 2006


Giselle, wir sehen uns wieder


Ich bin sehr traurig, denn Susi musste Stinker an der Brücke zum Regenbogenland abholen. Er durfte nur sieben Jahre alt werden. Besonders Mutsch und meine Freundin Lulu trauern sehr über den Verlust.

Lieber Stinker, du wirst nie vergessen


1999 - 22. August 2006


Stinker, wir sehen uns wieder


Das Jahr 2006 geht sehr traurig zu Ende, denn meine liebste Yorkiefreunde Ivy ist zu Lenchen ins Regenbogenland gegangen. Ich kann es immer noch nicht glauben, weil es so plötzlich ging. Als Ivy zu Blacky und Robby zog, da lebten die Beiden schon lange mit ihrer Mama zusammen, aber ganz schnell hat die kleine charmante Lady alle verzaubert. Ich bin sehr traurig, dass Ivy gestorben ist, aber es tröstet mich ein bisschen, dass Lenchen sie an der Pforte ins Regenbogenland abgeholt hat und ich bin mir sicher, dass Ivy auch dort alle um ihre kleine Pfote wickeln wird.

Liebste Ivy, du wirst nie vergessen


14. Juli 1996 - 06. Dezember 2006


Ivy, wir sehen uns wieder


Es tut mir sehr weh, dass auch Stupsi ins Regenbogenland gegangen ist. Völlig überraschend erreichte mich diese Nachricht. Ich bin nur froh, dass sie nicht leiden musste, sondern ganz schnell zu Susi und all unseren anderen Freunden, die bereits im Regenbogenland wohnen, gegangen ist. Ich trauer mit Ratzfatz, Bienchen, Herrn Schnurremann und ihrer lieben Menschin Uli um unsere geliebte Stupsi.

Liebste Stupsi, du wirst nie vergessen


03. August 1990 - 31. Dezember 2006


Stupsi, wir sehen uns wieder